Mein Name ist Dr. Jürgen Cech, seit September 2013 bin ich Facharzt im Fachärztezentrum der GKK Graz Chirurgisches Ambulatorium sowie Wahlarzt für Chirurgie und ausgebildeter Wundspezialist. Auf dieser Website informiere ich über diverse Themen aus meinem Fachbereich und biete Ihnen eine Übersicht meines Leistungsbereiches.

Wenn der Schuh drückt. Ein eingewachsener Zehennagel (Unguis incarnatus), was tun?

Plötzlich schwillt die Großzehe an und es schmerzt höllisch. Man passt nur noch in überdimensionierte Schuhe und das Gehen ist erschwert. Häufig ist der Grund ein eingewachsener Zehennagel, aber der wird trotz Manipulation am Nagel nicht wirklich besser. Das Hauptproblem ist, dass der Nagel in das Nagelbett drückt und sich in dieses hineinbohrt, wenn er…

Wundarzt Jakob – Ein Leben als Arzt im Mittelalter [DOKU]

Diese Episode der „Dokumentationsreihe -Terra X“ erzählt, wie es gewesen wäre, im mittelalterlichen Frankfurt am Main zu leben. Der Film erzählt einen Tag im Leben des Wundarztes Jakob Althaus im Jahr 1454. Er beginnt mit einem früh morgendlichen Notfall und endet mit einem nächtlichen Kneipenbesuch. Jakobs Geschichte ist erfunden, und dennoch ist sie wahr, recherchiert…

Koloskopie, der sanfte Tunnelblick

Sehr viele Patienten fürchten sich vor einer der wichtigsten Untersuchungen in der Gastroenterologie, der Dickdarmspiegelung. Ist die Gastroskopie schon eine Tortur, mit Würgereiz, Hungerleiden und Scham vor dem eigenen Rülpsen, so steigert sich das Unwohlgefühl beim Gedanken an eine Dickdarmuntersuchung noch um ein Vielfaches. Noch dazu wo hier die Gefahr einer Darmverletzung mit folglich notwendiger…

Der Facharzt kommt ins Haus, wie das?

Hausbesuche sind nichts wirklich Neues. In Wahrheit war es früher einfach üblich, dass der Hausarzt zum Patienten kam, wenn das Aufsuchen der Ordination für diesen nicht mehr oder nur sehr schwer möglich war. Vor Ort wurde dann über die Behandlungsmöglichkeiten entschieden. Entweder wurde der Patient direkt zu Hause, gegebenenfalls unter Mithilfe der Familie therapiert oder…