Die Zeit heilt alle Wunden oder?

Eine Wunde ist im Alltag schnell passiert. Eigentlich sind wir gewohnt, dass kleinere Verletzungen, wie Schnittverletzungen, Abschürfungen, Stichverletzungen, Kratzwunden oder leichte Verbrennungen unter einem relativ unauffälligem Verband, wie zum Beispiel einem simplen Pflaster nach kurzer Zeit von allein abheilen. Oft benötigen sie keine weitere spezielle Therapie. Sie bedeuten oft keine wesentlichen Einschränkungen des täglichen Lebens…

Zweite steirische Wundtagung

Wann und Wo? 9.- 10.11.2018 MP09 Liebenauer Tangente 4 A 8041 Graz Graz, Österreich Themengebiete Dekubitus Stomabehandlung Lymphödem Ernährung – Wundheilung Mikrobiom und Wunde Stellenwert von Silber in der Wundbehandlung Gesetzliche Vorgaben für die extramurale/intramurale Pflege Maligne Wunden Aromatherapie Dermatologische Aspekte in der Wundbehandlung Aus der Praxis für die Praxis/Fallbeispiele   Website von Styriawund: www.styriawund.at