darmgesund_cech_schmerz

Leistungen aus diesem Fachgebiet:

  • Proktologie
  • Coloskopie
  • Gastroskopie
  • Endoskopie

Häufige Erkrankungen:

  • Sodbrennen (sog. Reflux)
  • Schluckbeschwerden
  • Blähungen
  • Schmerzen
  • Appetitlosigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • tastbare Verhärtungen im Bauchraum
  • Analfissur
  • Abszesse in der Analregion
  • Analfistel
  • Anal- und Rektumkarzinome
  • CED
  • Feigwarzen
  • Hämorrhoiden
  • Stuhlinkontinenz

Darmgesund

Die klassische Proktologie fällt ebenfalls in meinen Tätigkeitsbereich als Chirurg und umfasst ein weites Spektrum von Krankheitsbilder.

Untersuchen

Beraten

Behandeln

Gesundbleiben

Eine Gastroskopie (Magenspiegelung) wird z.B. bei der Diagnostik von Magengeschwüren und Refluxerkrankungen durchgeführt. Die Koloskopie(Darmspiegelung) spielt in der Früherkennung von Darmkrebs eine wichtige Rolle. Die Anwendung von Schlafmitteln und lokaler Betäubung erhöht die Verträglichkeit dieser Untersuchungsmethoden. In den meisten Fällen werden Gewebeproben entnommen. Bösartige Gewebe können so frühzeitig erkannt und entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Bei der Proktologischen Untersuchung kann der Enddarm bezüglich Hämorrhoiden oder Schleimhautverletzungen wie Fissuren (Schleimhautrisse), Rhagaden (Hautrisse), Thrombosen (schmerzhafte venöse Schwellung am After) oder Marisken (Hautfalten nach Thrombosen) ohne großen technischen Aufwand untersucht werden und wenn nötig auch operativ versorgt werden.

In jedem Fall sollte bei einer Darmerkrankung zuerst mit mir ein ärztliches Gespräch stattfinden, da bei vielen Erkrankungen anhand der Symptome bereits wichtige Informationen für die weitere therapeutische Vorgehensweise gesammelt werden können.

Diagnostik und Beratung

Sollte sich bei Ihnen eines der typischen Krankheitsbilder bemerkbar machen, stehe ich Ihnen jederzeit für ein ärztliches Fachgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich dazu mittels meines Terminformulars oder telefonisch.